Rotary valves

Die Zellenradschleusen werden normalerweise zum Abfangen, Abladen und Dosieren von Pulvern und Granulat von Sprühtrocknern, Wirbelschichttrocknern, Zyklonen, Silos, Filtern installiert. 

CMT entwirft und fertigt eine breite Auswahl an Zellenradschleusen: Das Standardsortiment ist aus AISI 316, 304. Zusätzlich zum Standardsortiment können wir für einen Austausch ohne Umrüstung maßgerechte Zellenradschleusen mit denselben Größen und Eigenschaften anderer Hersteller. 

Leistungen gemäß den Gesundheits- und Hygienevorschriften und ATEX-Ausführungen, mit zylindrischem und konischem Rotor.

  • Werkstoff AISI 304 - Aisi 316
  • Kundenspezifische Gestaltung von Zellenradschleusen, um sie mit anderen Marken auszutauschen
  • Schnelles Ausbauen des Rotors für die Kontrolle /Reinigung
  • Gussgehäuse Druckstoßbeständigkeit 10 Bar Standard
  • Sperrluft mit kleinen Mengen Luft/Inertgas (ungefähr 0.2m3/h- 0.05bar) in der Lücke zwischen der Dichtung und der Welle als Standardausrüstung
  • In Ex (Atex) -Ausführung verfügbar. 2GD Zone 21
  • In Hygieneausführung verfügbar
  • CIP reinigungsfähig
  • Starkes Getriebe
  • Kapazität von einigen kg/h bis zu 40 m3/h

Anfrage Informationen

Anfrage für Quoten

Kontaktieren Sie uns, um alle Informationen von unserem technischen Personal zu erhalten